Solange „Ökologie" und „soziale Gerechtigkeit" in der EU nicht mehr Gewicht erhalten, habe ich einem EU-Beitritt gegenüber große Vorbehalte. Hingegen freue ich mich darüber, dass die Bilateralen Verträge die Abstimmungshürde passiert haben und warte nun auf die konkrete Umsetzung.

Natürlich unterstütze ich auch das zweite bilaterale Paket und hoffe, dass die Verträge mit der EU möglichst rasch unterzeichnet werden können. Insbesondere den Anschluss an das Schengen Informationssystem (SIS) und die Fortschritte in der Betrugsbekämpfung finde ich wichtig.